unser trägerverein

Jedes gute, ehrenamtliche Projekt braucht eine solide, finanzielle Basis...

Der Zweck des Verein Werchstatt ist die finanzielle Trägerschaft für das 2013 an der Unterdorfstrasse eröffnete Jugendkafi Werchstatt. Der Verein beschafft und verwaltet die Mittel zur Aufrechterhaltung des Betriebes und vertritt die Interessen des Jugendkafi Werchstatt gegenüber der Öffentlichkeit. Der Verein verfolgt keine Erwerbs- oder Selbsthilfezwecke.

Beim Umzug in die neuen Räumlichkeiten an die Dorfstrasse 11 im Jahre 2020 waren es ebenfalls die Vorstands- und Vereinsmitglieder, welche aktiv den zusätzlichen finanziellen Aufwand sowie den Manpower während der Umbauarbeiten eingebracht haben.

Der Verein besteht aktuell aus rund 50 Mitgliedern, welche regelmässig nicht nur finanziell, sondern auch ideell und im Gebet für die Anliegen unseres Projektes einstehen.

Möchten sie auch zu unserem Verein dazugehören?

  • Einzelmitgliedschaft      Fr.   60.-/Jahr
  • Paarmitgliedschaft        Fr. 100.-/Jahr
  • Sponsor                           Fr.   50.-/Monat


Für mehr Infos können Sie hier einen Blick in unseren Flyer werfen oder unsere Statuten einsehen.

Interessiert? Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder...

vorstand verein werchstatt

"Die Finanzen sind die Sache des Vorstandes!" Diese Aussage ist so sicherlich richtig. Der Vorstand des Verein Werchstatt ist verantwortlich dafür, dass gesetzliche Vorgaben eingehalten werden und die finanzielle Basis für die Ausrichtung und die Aktivitäten des Vereins gewährleistet wird.

Das Jugendkafi  ist uns aber auch eine Herzensangelegenheit, wofür wir uns gerne investieren. Daher stehen wir auch ideell und im Gebet voll und ganz hinter dem Projekt, den Mitarbeitenden und den Gästen unserer Werchstatt.

Gerne stellen wir uns an dieser Stelle persönlich vor:

alexandra rüegg

Präsidentin


"Bauma braucht einen Ort, an dem Kinder und Jugendliche "sein" dürfen, an dem keine Leistung erwartet wird und die Gemeinschaft unter Gleichaltrigen stattfinden kann. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass unsere Jugendarbeit alkohol- und suchtmittelfrei bleibt. Gerne engagiere ich mich in der Werchstatt für eine gemütliche, einladende Umgebung die zum Verweilen einlädt."

regina honegger

Vizepräsidentin
Teamleitung

Abcde...

Rahel widmer

Aktuarin


Abcde...

Karin Inauen

Kassierin


Abcde... 

beda riklin

Beisitzer


"Die Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde finden in der Werchstatt einen tollen Ort, wo sie mit Gleichaltrigen einen schönen Nachmittag oder einen coolen Abend erleben können."